Importkosten eines Fahrzeugs aus den USA

Bevor Sie sich für den Einkauf und Einfuhr eines Autos oder eines sonstigen Fahrzeugs aus den USA entscheiden, sollen Sie sich über allen hierdurch anfallenden Kosten informieren.
Sämtliche Einfuhrkosten eines Fahrzeugs aus den USA nach Europa.

1. Überlandtransport des Fahrzeugs in den USA zum Hafenzentrum in New Jersey, Zoll- und Hafenabfertigung in den USA
2. Überseetransporte nach Deutschland oder Nederland
3. Zollabfertigung im Hafen:
- Containerentladung
- Zollabfertigung
4. Zoll
5. Verbrauchsteuer
6. Mehrwertsteuer
7. Autotransport aus dem Hafen an den Bestimmungsort.
8. Provision der Firma USA-AUTO-ONLINE für Bearbeitung und Umsetzung

1.
Die Kosten für den Transport des Fahrzeugs in den USA bewegen sich im Bereich $350 – $1700.
Prüfen Sie die Kosten für den jeweiligen Bundesstaat der USA genau - (hier
Abfertigung in den USA, Prüfung der Fahrzeugpapiere, Fotos vor Verladung, Verladung in den Container, Absicherung im Container.

2.
Überseefracht aus den USA nach Bremen (Deutschland) oder Amsterdam (Holland)
Autos werden in 20-Fuss- (6,1 m) bzw. 40-Fuss- (12,2 m) Standard-Seecontainern transportiert.
Die Höhe der Transport- und Versendungskosten wird zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung geschätzt und der Betrag wird auf die Anzahlung für die Autoverbringung hinzugerechnet.
Ungefähre Überseefrachtkosten eines Fahrzeugs aus den USA zum Hafen in Bremen (Deutschland)
PKW – bis $950
SUV – bis $990
PICK-UP – bis $1100
TRUCK – bis $1100

3.
Zollabfertigung im Hafen durch eine Zollagentur – 450 Euro im Falle der Lieferung des Autos zu einem Hafen in Deutschland.

4.
Zoll (Einfuhrsteuer) – 10% des Wertes eines aus den USA importierten Fahrzeugs zzgl. Transportkosten.

5.
Verbrauchsteuer:

  • für Fahrzeuge aus den USA mit Hubraum von über 3000 cm3 – 18,6%
  • für Fahrzeuge aus den USA mit Hubraum von über 2000 cm3 – 3,1%

6.
MwSt.:

  • 19% bei Lieferung des Fahrzeugs zum Hafen in Bremen (Deutschland)
  • Bemessungsgrundlage ist die Summe aller bisher bei der Einfuhr des Fahrzeugs aus den USA angefallen Kosten:
  • Fahrzeug-Kaufpreis, Zoll, Verbrauchsteuer

7.

  • Überlandtransport an den Lieferort des Fahrzeugs in Europa
  • Autos bis 2 Tonnen – 1 euro / km
  • Autos bis 3,5 Tonnen – 2 euro / km

8.
Bearbeitungsprovision der Firma USA-AUTO-ONLINE.

Dienstleistungen, die die mit unser Provision berechnet werden:
- Beratung und Auktionskauf des vom Kunden bestimmten Fahrzeugs
- Lokalisierung und Reservierung des Fahrzeugs oder Bestellung eines Neufahrzeuges gemäß festgelegter Spezifikation
- Vorbereitung der zur Versendung des Fahrzeugs erforderlichen Unterlagen
- Durchführung der Zollabfertigung in den USA
- Überseetransport des Fahrzeugs in einem Container nach Deutschland
- endgültige Zollabfertigung in Germany (betrifft Neufahrzeuge)
- Beauftragung des Transports des Fahrzeugs an einen beliebigen Bestimmungsort in Germany

Die Transport- und Zollabfertigungskosten trägt der Käufer.

Über die Provision wird eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer gestellt. Die Provision ist nach Lieferung des Fahrzeugs und Rechnungsstellung fällig.

 

WARUM WIR?

Unsere Firma ist Partnerin der amerikanischen Firma USA-AUTO-ONLINE, wodurch wir Ihnen qualitativ hochwertige Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Fahrzeugs in den USA und dessen Verbringung aus den USA nach Europa an eine von Ihnen genannte Adresse anbieten können.

BERATUNG UND ERFAHRUNG

Gestützt auf die Erfahrung der amerikanischen Firma bieten wir ebenfalls Beratungsdienstleistungen sowie die Überprüfung der Verkäufer in den USA an. Die Firma besteht aus Mitarbeitern mit Erfahrung in der Automobil- und Speditionsbranche, weshalb das von Ihnen gewählte Fahrzeug ein sicherer Kauf sein wird.

usaao autos

usaao oldsmobile

usaao motorraden